· 

Gastbeitrag: Computerkurse als Karrierehebel für Jung und Alt

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie einen Computerkurs benötigen? Die Kollegen vom Deutscher Medien Verlag GmbH haben einmal für uns auf den Punkt gebracht, warum Computerkurse Sie auch in Ihrer Karriere voran bringen können. Vielen Dank dafür!

Programme wie Word, Excel und PowerPoint zählen heute in vielen Arbeitsbereichen zu den wichtigsten Werkzeugen. So werden immer öfter Prozesse in Unternehmen digital durchgeführt, was wiederum entsprechende Kenntnisse seitens des Personals voraussetzt. Mit der Hilfe von zielgerichteten Computerkursen lassen sich vorhandene Wissenslücken schnell und einfach schließen.

Warum gewinnt der Umgang mit Computern in Unternehmen immer mehr an Bedeutung?

Die digitale Verarbeitung von Dokumenten, Präsentationen und Tabellen bietet Unternehmen gleich eine ganze Reihe an Vorteilen. Das computerbasierte Bearbeiten von Aufgaben ist in der Praxis nicht nur häufig mit einem Zeitgewinn verbunden, sondern meistens auch mit finanziellen Einsparungen. Weiterhin erlaubt die digitale Verarbeitung ein flexibleres Arbeiten, da die Aufgaben in vielen Fällen ortsunabhängig durchführbar sind. Zudem funktioniert die digitale Verbreitung von Daten deutlich unkomplizierter als auf dem Papierweg. Aus diesem Grund sind vor allem im Bürobereich und in IT-Berufen EDV-Kenntnisse inzwischen unverzichtbar. Doch auch innerhalb der Wissenschaft und Industrie gewinnt digitales Fachwissen immer mehr an Bedeutung. So sind entsprechende Basiskenntnisse mittlerweile in zahlreichen Unternehmen ein entscheidendes Kriterium im Zuge der Personalauswahl.

Welche Auswirkungen haben Computerkenntnisse auf die Karrierechancen?

Neben Branchen mit digitalem Schwerpunkt setzen auch Arbeitgeber in abweichenden Bereichen häufig EDV-Grundkenntnisse voraus. Insbesondere ein routinierter Umgang mit den Programmen aus dem Office-Paket von Microsoft gehört dabei zu den gängigen Anforderungen. Fehlen Kompetenzen dieser Art im Lebenslauf, so kann das schnell negative Folgen auf den Bewerbungsverlauf haben. So können bereits grundlegende Basiskenntnisse im Bereich EDV die Jobchancen drastisch verbessern. Wer über entsprechende Kenntnisse verfügt, kann diese nicht nur bei den eigenen Fähigkeiten im Lebenslauf auflisten, sondern seine Kenntnisse gleich bei der Gestaltung seiner Bewerbungsunterlagen einbringen. Auf diese Weise werden dem potenziellen Arbeitgeber die eigenen EDV-Kenntnisse wirksam präsentiert, was in aller Regel einen positiven Eindruck hinterlässt. 

In welchen Unternehmensbereichen ist der Nachholbedarf an EDV-Kenntnissen besonders hoch?

Die voranschreitende Digitalisierung verändert maßgeblich die Arbeitsweise von Unternehmen was dazu führt, dass sich das Anforderungsprofil in Bezug auf das digitale Know-how stetig wandelt. Neben den bereits erwähnten Office-Anwendungen, die in Personalabteilungen und der Verwaltung sehr wichtig sind, gewinnt ebenfalls die Verarbeitung von Big Data zunehmend an Bedeutung. In diesem Zusammenhang besitzt vor allem der Umgang mit Datenbanken eine äußerst hohe Relevanz. So geht die Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit einer regelrechten Datenflut einher, die entsprechend verarbeitet werden muss. Da auch Internetpräsenzen mittlerweile ein wichtiges Instrument für den allgemeinen Firmenerfolg sind, hat die Digitalisierung ebenfalls einen großen Einfluss auf die Marketingabteilungen verschiedenster Unternehmen.

Warum sind Computerkurse eine gute Möglichkeit im Kampf gegen EDV-Wissenslücken?

Der rasante Fortschritt im Bereich der Digitaltechnik sorgt kontinuierlich dafür, dass immer wieder neue Anwendungen und Systeme entwickelt werden. Ein Problem dabei ist, dass der Umgang mit selbigen nicht selten spezielles Know-how erfordert. Hier stellen Computerkurse eine ideale Möglichkeit dar, um vorhandene Wissenslücken effektiv zu schließen. Anbieter von Computerschulungen wie etwa Computerkurs Chemnitz bieten in ihrem Angebot sowohl externe als auch interne Schulungen, in denen spezifisches Fachwissen innerhalb kürzester Zeit und professionell vermittelt wird. Auch für Privatpersonen sind Kurse dieser Art eine hervorragende Chance, mit deren Hilfe sich die eigenen Bewerbungs- bzw. Karriereaussichten im Handumdrehen verbessern lassen. 

Was gibt es unterm Strich zum Thema zu sagen?

Die rasante Entwicklung im digitalen Bereich lässt Computerkurse und Weiterbildungen zu einem wichtigen Instrument innerhalb der Geschäftswelt werden. Da vorhandene Wissenslücken im IT-Bereich sich schnell kontraproduktiv auswirken können, sollten diese möglichst zeitnah geschlossen werden. Auf diese Weise lassen sich Nachteile bei Bewerbungen bzw. im Wettbewerb mit anderen Unternehmen wirksam vermeiden. 

 

 

 

Beitrag wurde geschrieben von Deutscher Medien Verlag GmbH.

Vielen Dank dafür! 

 

 

Sie möchten auch einen Artikel hier veröffentlichen? Schreiben Sie uns an! 

Aufgrund aktueller Bestimmungen müssen wir hierbei auf einen Werbebeitrag hinweisen. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0