· 

Instagram über den Browser am PC

*Werbung wegen unbezahlter Verlinkung*

Hinweis: zum Vergrößern der Bilder, klicken Sie auf dieses. 

Instagram kann über jeden Browser geöffnet werden. Hierzu müssen sie lediglich auf instagram.com gehen und sich mit Ihren bekannten App Account einloggen. An dieser stelle können Sie Instagram jedoch nur eingeschränkt nutzen. Sie sehen Ihre Timeline, können Ihre eigene Seite betrachten, sehen wer Ihnen zuletzt gefolgt ist oder Ihre Bilder mag. Zudem können Sie andere Accounts betrachten und suchen. 

Unter Profil Bearbeiten können Sie zudem Ihre Informationen bearbeiten, Passwort ändern und weiteres. 

Was jedoch nicht möglich ist, ist das Posten über diese Standartansicht. Hierzu müssen Sie einen kleinen Trick anwenden. 

Instagram mobil im Browser

Um im Browser posten zu können, müssen Sie die mobile Version aufrufen. Instagram ist als App entwickelt wurden, daher sind die Funktionen standartmässig nur über die App bedienbar. Dies können Sie jedoch im Browser vorspielen. Unser Beispiel orientiert sich am Chrome Browser. Gehen Sie wie folgt vor: 

 Öffnen Sie Google Chrome 

  • Klicken Sie auf das Burgermenü (drei Punkte übereinander, oben rechts)
  • Gehen Sie auf „weitere Tools“
  • Klicken Sie auf „Entwicklertools“

 

 

 

 

  • Es öffnet sich ein Fenster mit der Programmierung der Seite. Keine sorge Sie müssen  nicht verstehen, was sich dahinter verbirgt. Entscheidend ist nur das kleine Zeichen, welches grob ein Browser und ein Handy abzeichnet.

 

  • Sie finden das kleine Zeichen oben in der Leiste als zweites Symbol .  Klicken Sie auf dieses.

 

 

  • Sie sehen nun die Webseite als mobile Version. Klicken Sie auf das kleine Dreick über dieser wo nun „Responsive“ steht, können sie sich auch ein Smartphone aussuchen und die Seite wird Ihnen anschließend angezeigt, wie auf diesem Telefon. 

 

 

 

  • Geben Sie anschließend instagram.com in Ihre Adresszeile oben ein.

 


Melden Sie sich mit Ihrem Account an, wie Sie es beim Smartphone gewöhnt sind. Sie sehen nun alles wie auf dem Smartphone und können unter dem „+“ Zeichen Ihr Foto posten.

Lassen Sie sich nicht verwirren, dass Sie statt des Mauszeigers einen grauen Punkt sehen, dieser graue Punkt ist quasi Ihre mobile Maus und damit können Sie alles anklicken. 


Einschränkungen

 Dieser kleine Trick erleichtert vor allem denjenigen viel, welche Fotos vorrangig mit einer Kamera aufnehmen und Bilder auf dem Computer laden, statt auf dem Smartphone. Zudem können so Bildbeschreibung und Hashtags über die Computertastatur statt über die kleine Touchtastatur geschrieben werden. 

 

Dennoch gibt es kleine Einschränkungen, welche auch hierüber nicht funktionieren: 

  • Private Nachrichten sind hierüber nicht sichtbar 
  • Storys können nur über Bilder geschehen 
  • Es kann immer nur ein Profil geöffnet werden. Wer mehr als ein Profil besitzt (z.B. Privatprofil und Firmenprofil) muss sich immer erst aus und anschließend wieder einloggen. 

Ausloggen aus der mobilen Version

Um sich aus Instagram im Browser ab zu melden, gehen Sie auf Ihre Profilseite und klicken Sie links oben auf das Zahnrad. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Scrollen Sie anschließend nach unten zum Punkt  “Abmelden“ und klicken Sie hierauf. 

 

 

 

 

 

 

 

 


Um die mobile Version zu schließen klicken Sie auf das Menü der Entwicklertools auf das „x“ (ganz rechts).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0