· 

Was ist eigentlich dieses IOT?

IOT steht für Internet of Things, zu deutsch Internet der Dinge. Doch was müssen wir uns darunter vorstellen? Dies ist eigentlich recht einfacher als Sie vielleicht zunächst denken denn es bezeichnet die Vernetzung von Gegenständen mit dem Internet. Sicher haben Sie schon von Smartwatch gehört. Das sind Armbanduhren welche Ihnen sagt wie fit Sie sind, Ihre E-Mails anzeigen und weiteres. Damit dies funktioniert müssen Sie mit dem Internet verbunden sein. Smart also Intelligent gibt uns hier bereits das passende Stichwort. Smartphone, Smartwatch, Smart Home ... alles Wörter, welche Ihnen begegnen werden. Es handelt sich dabei um Alltagsgegenstände, welche mit kleinen Sensoren, Chips, Datenspeichern oder Softwaresystemen ausgestattet sind und so einen Datenaustausch ermöglichen. Dem Anfang machten hier Laptop, Smartphone oder auch die Spielekonsole. Inzwischen spielt das IOT auch in der Industrie eine große Rolle. Pakete werden durch Maschinen sortiert, Autos parken selbstständig ein oder auch Maschinen die selber Fehler erkennen können.

 

Für Sie als Privatnutzer soll das IOT vor allem Ihren Alltag erleichtern, der Anwendungsbereich erstreckt sich dabei von einer allg. Informationsversorgung über automatische Bestellungen bis hin zu Warn- und Notfallfunktionen.

 

Nachgelagert zum IOT werden Sie auf das IOE treffen. Hinter diesen verbirgt sich das Internet of Everything, zu deutsch Internet von allem. Das IOE ist jedoch noch Zukunftsmusik. Es soll Prozesse, Menschen und Daten vernetzen bis hin zu einer Smart City, also einer Intelligenten Stadt. 

 

Gegner des IOT/IOE sehen Probleme, aufgrund der Datenspeicherung, welche hier im großen Stil durchgeführt wird. Womit es gleichzeitig die größte Aufgabe sein wird das IOT/IOE gegenüber Zugriffe von außen ausreichend abzusichern. 

 

Wie sich das Internet der Dinge künftig entwickeln wird, können Sie anhand folgender Grafik sehen.

 

Wie das Internet der Dinge Ihr Leben verändern wird・eine Infografik von RS Components

Kommentar schreiben

Kommentare: 0