· 

Werbung in Zeiten der neuen DSGVO 

Photo by rawpixel on Unsplash (Werbung wegen Urhebernennung) 

 

Wenn Sie sich viel im internet bewegen, werden Sie sicher schon mitbekommen haben, dass viele Artikel oder auch Links inzwischen als Werbung oder auch Anzeige gekennzeichnet werden.  Ziel ist es Ihnen als Endverbraucher mehr transparenz zu geben. 

Computerkurs Chemnitz erklärt Ihnen anhand unserer eigenen Vermerke einmal, welcher Vermerk womit zusammen hängt. 

 

1. Werbung wegen Verlinkung 

Bei Werbung wegen Verlinkung, handelt es sich um keine Werbung im klassischen Sinne. Wir verstehen hierunter viel mehr eine Empfehlung für Sie. Wir erhalten für diese Verlinkung weder Geld noch sonstige Dienstleisungen, sondern sind von diesem Produkt selber so weit Überzeugt, dass wir Ihnen dieses Weiterempfehlen. Besonders in unserem Blog erwähnen wir gelegentlich andere Firmen, welche wir aufgrund einer Empfehlung für Sie Verlinken. 

 

2. Werbung 

Unsere Grundlage besteht immer darauf, dass wir nur Produkte bewerben, wenn wir von diesen auch überzeugt sind. Bei Werbung erhält Computerkurs Chemnitz jedoch eine Gegenleistung für die Verlinkung o.ä. Dies sind in aller Regel Sachliche Zuwendungen. Bei CC sind z.B. einige Gastartikel hiervon betroffen. 

 

3. Provisionslink 

Klicken Sie auf einen Provisionslink, gelangen Sie auf eine Seite Dritter, über welche Sie verschiedene Produkte erwerben können. Kaufen Sie schlußendlich ein Produkt, erhält CC eine kleine Provision für diesen Kauf. Sie merken hiervon nichts, denn die Provision zahlt der Anbieter der Seite. Für Sie bleibt der Kaufpreis der gleiche. Provisionslinks finden Sie z.B. in unserem Shop.

 

4. Werbung wegen Urhebernennung 

Bei Werbung wegen Urhebernennung, handelt es ich ebenso um eine Verlinkung, ohne Gegenleistung. Bilder u.ä. sind nicht immer selbst aufgenommen, sondern können inzwischen aus verschiedenen Datenbanken gezogen werden. CC bedient sich hierbei Datenbanken Dritter, welche Bilder unter C00 Lizenz (zur freien Verwendung) zur verfügung stellen oder kauft entsprechende Lizenzen für diese Bilder. Besonders bei der Modifizierung der Bilder geben wir trotzdem gerne den Urheber der Originalbilder an. Schauen Sie sich doch noch einmal das Bild oben an, so sehen Sie direkt, wie dies aussehen kann. 

 

3. Bezahlte Partnerschaft

Auch bezahlte Partnerschaften, gehen wir nur nach vorheriger Prüfung ein. In diesem Fall erhält Computerkurs Chemnitz jedoch eine Bezahlung für die Ausschreibung eines Produktes. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0